Mein Angebot für dich:

In Einzelcoachings und meinem Gruppen-Programm „Alles unter einen Hut – gestalte deine Work-Family-Balance“ begleite ich sie, mit konkreten Methoden und erprobten Strategien das Ruder im Alltag wieder selbstbewusst in die Hand zu nehmen, ohne schlechtes Gewissen für sich einzustehen und die Balance im Alltag zu gestalten, die ihnen selbst und allen anderen guttut.
NORANNI

Balsam Coaching

Mein Name ist Rebekka Balsam und ich bin Mutter von 2 Wirbelwinden, Yogalehrerin, systemische Familientherapeutin und Coach für Mütter zu Stress- und Selbstmanagement, Aufbau mentaler Stärke für herausfordernde Situationen und Work-Life-Balance.

In meiner Arbeit begleite ich zum einen Familien, die Herausforderungen im Familienalltag besser zu meistern – z.B. bei Paarkonflikten oder Schwierigkeiten mit den Kindern.
Zum anderen arbeite ich mit Einzelpersonen an ihren persönlichen Herausforderungen, wie z.B. gute Entscheidungen zu treffen, einen passenden Weg für sich einzuschlagen, Selbstbewusstsein aufzubauen und für sich einzustehen.

Seit ich selbst vor knapp 6 Jahren Mutter geworden bin, schlägt mein Herz für die Mütter.

Meine Kernkompetenzen:

Lerne mich besser kennen:

Mehr Informationen & FAQ:

Rebekka als Interviewgast bei NORANNI macht klar Schiff – unserem Podcast für bewusste Eltern

„Entspannter Familienurlaub“

Apple Podcast

Spotify

In meinem 8-wöchigen Online-Kurs erwartet dich Folgendes:

> Du startest mit einer Bestandsaufnahme, wo du stehst und was deine Wünsche und Erwartungen für eine gelungene Work-Family-Balance sind. Und du erfährst, wie dein Denken bestimmt, welche Möglichkeiten du in deinem Alltag überhaupt siehst und welche Grenzen du dir selbst damit setzt.

> Du bekommst einfache Methoden, um dich im Alltag als (Working-)Mom besser zu organisieren und viele kleine Achtsamkeits- und Self-Care-Übungen, um deine Akkus schnell wieder aufzuladen.

> Du erfährst, wo in deinem Alltag die größten Potenziale für eine positive Gestaltung deiner Work-Family-Balance liegen und lernst, sie mit kleinen Veränderungen täglich zu verbessern.

> Du entwickelst konkrete Schritte, um deine größte Herausforderung zu meistern und wohltuende Veränderungen langfristig beizubehalten. Damit legst du den Grundstein für eine Work-Family-Balance, die dich erfüllt und euch ales Familie guttut – mit weniger Stress und mehr Zeit für dich!

Ich hab eigentlich überhaupt keine Zeit dafür – bekomme ich das unter?

Ja, natürlich – der Kurs ist ja genau für dich als Mama mit einem vollen Alltag gemacht. Du bekommst die Materialien als Video und Workbook bereitgestellt, so dass du sie in deiner Zeit bearbeiten kannst, wann es gerade reinpasst. Die Videos kannst du auch gut nebenher hören – beim Wäsche-Zusammenlegen, Spülmaschine ausräumen oder abends auf der Couch. Unsere Austauschrunden werden aufgezeichnet und in der Gruppe zur Verfügung gestellt, so dass du auch das später nachschauen kannst.

Nichts geht verloren – alles zu deiner Zeit!

Und die Inhalte sind ja genau für deine Situation gemacht – dass du lernst, deinen Alltag zukünftig anders zu gestalten, so dass du Raum für die Dinge findest, die dir wichtig sind. Letztlich schaffst du mit dem Kursbesuch also Zeit, weil du lernst, wie du deinen Tag neu und anders strukturierst.


Bringt denn ein Coaching in einer Gruppe statt 1:1 wirklich was?

Oh ja! Ich würde sagen: sogar noch mehr! Es gibt so viel Glanz-Bilder einer perfekten Mutterschaft da draußen, die uns häufig unter Druck setzen und uns das Gefühl geben, es schlechter zu machen als andere. In der Gruppe erfährst du: anderen geht es wie dir. Mutter zu sein ist herausfordernd für uns alle. Und wir finden gemeinsam Wege, sie für dich neu zu gestalten. Der Austausch kann dich emotional entlasten und durch die Beiträge von anderen entdeckst du Zusammenhänge und Möglichkeiten, auf die du allein nicht gekommen wärst. Dieser unterstützende und wohltuende Zusammenhalt war für viele Teilnehmerinnen DAS zentrale Element im Kurs.


Ich möchte aber gar nicht vor der Gruppe sprechen – kann ich trotzdem teilnehmen?

Natürlich! Du tust das, was dir guttut und nimmst dir das, was hilfreich ist. Es wird immer andere geben, die etwas besprechen wollen und ich habe natürlich auch Impulse dabei, wenn euch gerade nicht danach ist, etwas zu teilen.

„Für mich hat sich der Kurs sehr gelohnt. Die Inhalte waren sehr gut auf meinen Alltag zugeschnitten und haben mir dadurch ermöglicht, Dinge zu erkennen, zu verstehen und auch zu verändern. Rebekkas positive, bestärkende Art motiviert dabei ungemein. Nach dem Kurs habe ich wieder mehr das Gefühl, in meinem Alltag selbst „am Steuer zu sitzen“, sorge ich besser für mich selbst und nehme mir bewusst Zeiten für mich, wo vorher keine Zeit verfügbar zu sein schien.“

– Katharina B.

 

„Der Kurs hat mir vor allem Möglichkeiten eröffnet, die ich im Alltagschaos nicht mehr sehen konnte. Und er hat mich im wahrsten Sinne ermutigt, mutig und klar das zu tun, was für mich richtig ist und mir gut tut. Rebekka ist sehr sympathisch, mitreißend und motivierend. Sie erklärt alles sehr verständlich, hat gute Beispiele und bindet alle ganz toll in die Kommunikation ein und erzeugt ein Wir-Gefühl.“

– Nora H.

 

„Rebekka ist eine wirklich bezaubernde Person, die sehr emphatisch auf die Probleme der Gruppenteilnehmer eingeht und einfache aber gezielter Lösungsansätze anbietet ohne jemals von oben herab belehrend zu wirken. Es waren wunderschöne Wochen mit vielen kleinen Impulsen, die mir persönlich geholfen haben den Mama Alltag viel bewusster und gelassener zu gestalten mit den kleinen Tipps und Tricks von Rebekka.“

– Helena K.

Was dich auch interessieren könnte:

Kieferentspannung nach RESET TMJ ®Methode
Nach oben scrollen